Service-Navigation

Suchfunktion

12.12.2019

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) hat einen Leitfaden für die praxisgerechte Umsetzung von Nachhaltigkeit im Sportverband und im eigenen Verhalten veröffentlicht.

istLaut DKV müssen die Rahmenbedingungen für den Kanusport der Zukunft gestaltet werden. Im Deutschen Kanu-Verband ist man sich bewusst, dass es kein konkretes Handlungsschema für nachhaltiges Handeln gibt, da die Vielfalt des Kanusports einfache Rezepte ausschließt.
Aus diesem Grunde wird auf die Verabschiedung konkreter einzelner Tätigkeiten verzichtet. Vielmehr sollen alle Mitglieder im DKV motiviert werden, die Verantwortung ihres Handelns als Kanusportler zu erkennen und das gesamte Verhalten am Prinzip der Nachhaltigkeit auszurichten.
Der Verband setzt auf die Eigenverantwortung und Einsicht der Menschen, die "mit einem geschärften Bewusstsein und freiwillig veränderten Verhalten langfristig den gewünschten Effekt bringt". 
(Quelle: DKV/ DOSB News)

10 Punkte für Nachhaltigkeit im Kanusport



  <link

Fußleiste