Service-Navigation

Suchfunktion

01.10.2015

Sport und Nachhaltigkeit 2015

Am 1. Oktober wurden die Sieger des Nachhaltigkeitswettbewerbs für Sportfachverbände mit dem Nachhaltigkeitspreis in Stuttgart geehrt. In feierlichem Rahmen übergaben Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg, und Helmfried Meinel, Amtschef des Umweltministeriums, den Gewinnerscheck an die Preisträger .
Der Badische Leichtathletik-Verband erhält für sein Projekt „Gemeinsam engagiert“ – das inklusive Ausbildungskonzept zum Leichtathletik-Helfer” den diesjährigen Hauptpreis, der mit 15.000 Euro dotiert ist. Der Badische Turner-Bund, der Schwimmverband Württemberg und der Handballverband Württemberg folgen auf Platz zwei. Insgesamt wird ein Preisgeld von 90.000 Euro an acht Preisträger ausgeschüttet. 19 Sportfachverbände hatten sich um die Auszeichnung beworben.
Der Nachhaltigkeitspreis für Sportfachverbände wird im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes vom  Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und dem Landessportverband Baden-Württemberg verliehen.

Fußleiste