Service-Navigation

Suchfunktion

Kanusportarten

Der Kanusport stellt sich facettenreich dar. Kajakfahrer in wildem Wasser

Er wird als Rennsport ,Wanderpaddeln, Wildwasserfahren, Rodeo (Playboating) bis hin zum Kanupolospiel ausgeübt. Dabei kommen zwei Bootstypen zum Einsatz: Kajaks und Canadier.

Seit Neuestem ist Stand-Up-Paddling (SUP) ein weiteres Element des Kanusports geworden. Auch das Wildwasserrafting mit all seinen Varianten ist Bestandteil des Kanusports.

Auskünfte sind erhältlich über die Geschäftsstelle des Kanuverbandes oder über den Ausbildungsleiter H. Konrektor Wolfgang Nagel .



Fußleiste